Industrieversicherungen

Haftpflichtversicherungen

Die Haftpflichtsparte (Casualty) bietet flexible Versicherungslösungen für industrielle Haftpflichtrisiken.

Der Fokus liegt dabei auf international tätigen Unternehmen des Mittelstandes, die eine weltweite Absicherung und Steuerung ihrer Haftpflichtrisiken aus Deutschland heraus suchen. 

Versicherungsdeckungen

  • Betriebs- und Produkthaftpflichtversicherung
  • Rückrufkostenversicherung
  • Produktschutzversicherung
  • Gewerbliche Haus- und Grundbesitzerhaftpflichtversicherung
  • Umwelthaftpflichtversicherung
  • Umweltschadenversicherung

Versicherungskonzepte

  • Grundversicherungen
  • Exzedenten
  • Multinationale Versicherungsprogramme
  • Freedom of Services (FOS) Deckungen
  • Captive Fronting Programme

Branchenbeispiele

  • Maschinen- und Anlagebau
  • Konsumgüterindustrie (Papier, Plastik, Holz, Metall)
  • Elektroindustrie
  • Medizinprodukte
  • Nahrungsmittelindustrie
  • Einzel- und Großhandel
  • Immobilienwirtschaft
  • Hotelbranche
  • Chemieindustrie
  • Baugewerbe
Versicherungsspezifika

"Andere Länder, andere Sitten" so ein Sprichwort. Dies gilt auch für den französischen Versicherungsmarkt. Weitere Information zu den Spezifika in Frankreich bieten die Texte zu folgenden Themen:

Haftung der Geschäftsleitung

Beweisverfahren bei Produkthaftung

Schadenersatzklagen bei Arbeitsunfällen

Decennale Bauvorhaben Frankreich

Multinationale Versicherungsprogramme

Unterstützt durch das eigene globale Netzwerk bieten wir Möglichkeiten und Kapazitäten zur Realisierung multinationaler Versicherungsprogramme.

Sie haben Fragen?