Risk Management

Transport Risk Management

Das Team der Transportation Risk Manager besteht aus hochrangigen Logistik-Fachleuten aus unterschiedlichsten Bereichen der Logistikkette, von Seekapitänen bis zu Logistikern. Aufgabe dieser spezialisierten Abteilung ist es, unseren Underwritern und Schadenregulierern sowie Brokern und Kunden bei der Beurteilung von Risiken beratend zur Seite zu stehen und infolgedessen eine weltweit sichere sowie reibungslose Lieferkette zu gewährleisten.

Darüber hinaus können die Transportation Risk Manager auf ein internationales Netzwerk an Vertragspartnern und Experten zurückgreifen, die alle Teil des weltweiten Netzwerkes sind.

Überblick

Project Cargo Risk Management
Risk Management und Schadenverhütung für große Infrastrukturprojekte wie Kraftwerke, petrochemische Raffinerien, Stahlwerke und Windkraftanlagen.

Analyse der gesamten Transportkette (Full Supply Chain Reviews)
Dies umfasst jegliche zu einer reibungslosen Supply Chain gehörenden Aufgabenbereiche, wie:

  • Erarbeitung von Verpackungsgutachten
  • Durchführung von Lagerbesichtigungen/-inspektionen
  • Sicherheitsberatung für Lager und eingesetzte Fahrzeuge
  • Beratung für Ladungssicherung
  • Durchführung von Kundenschulungen
  • Überprüfung der Kühlkette

Schiffstauglichkeitsprüfung
Kontrolle der Schiffstauglichkeit, ggf. auch direkt vor Ort. Im Falle von Schiffen, die älter als 20 Jahre sind, sollte diese Frage seitens des Underwriters oder des Kunden geklärt werden.

Schulungen und Seminare
Ausrichtung von Schulungen sowie Seminaren bei unseren Kunden vor Ort hinsichtlich verschiedener Transport- und Logistik-Themen, wie etwa Transportverpackung, Ladungssicherung oder Fahrzeugsicherheit.